Wo Kunst und Leben sich berühren

Insekten, Mannheim, Foto: Christian Kleiner

In der taz erschien am 27.01. ein Artikel über „Insekten“. Premiere hatte das Stück im September 2020 am Jungen Nationaltheater Mannheim. Mit meinen Kolleginnen von der compagnie toit végétal hatte ich vergangene Sommer intensiv daran gearbeitet. Es ist schön zu lesen, dass es soviel Zuspruch erhält:
Die Verbindung der Zeichnungen mit dem Medium Livekamera, mit Tönen, Klängen und Musik, entwickelt in „Insekten“ illusionistische Faszination.

Zum Artikel: https://taz.de/Kindertheater-auch-fuer-Erwachsene