5 Jahre Impro-News.de

Logo von Impro-News.de

Der 5. Geburtstag hat mich tatsächlich überrascht. Erst eine Glückwunschmail von Twitter brachte mich darauf, dass Impro-News.de sein 5. Jubiläum hatte und zwar am Tag zuvor. Eine große Party zu schmeiße, dass hatten wir verpaßt, aber aus irgend einem Grund hat mich die Zahl 5 zum Bilanzieren gebracht.

Tja, dass hätte ich am Anfang nicht gedacht, dass Impro-News.de tatsächlich einmal 5 Jahre alt wird. Es ist nicht schwer eine Internetseite über 5 Jahre zu haben und zumindest einmal jährlich die Serverkosten zu bezahlen. Aber tatsächlich auch 5 Jahre lang relevante Inhalte zu veröffentlichen, das ist schon etwas anderes. Es gibt Impro-News und es lebt, das kann man ohne zu zögern behaupten.

Es hat sich viel in den letzten 5 Jahren getan. Die Berliner Improszene liest und nutzt Impro-News. Wir sind gern gesehen und schreiben über Festivals, Premieren und kündigen dies und das an. Durch Impro-News habe ich in den letzten Jahren tatsächlich das Vergnügen gehabt eine Menge Vorstellungen zu sehen. Die Qualitäten gingen dabei extrem auseinander und von so manchem Abend schwärme ich noch heute und über anderes wurde der Mantel des Schweigens bzw. des Nichtschreibens gelegt. Meine anfängliche Hoffnung war es, dass wir die Qualität der Improvisation steigern in dem wir öffentlich und bewusst zuschauen. Von meiner Warte aus hat das auch funktioniert.

Impro-News ist aber nicht einfach zu betreiben und es gab in den vergangenen Jahren immer wieder Phasen, in denen wir nicht zum Veröffentlichen von Artikeln gekommen sind. Manchmal fallen einfach Vorhaben unter den Tisch, weil die Zeit nicht dafür da ist. So mancher Artikel hat es nicht über ein paar Notizen oder einen Entwurf hinaus geschafft. Manche Themen, Shows oder Vorhaben sind aber auch so unattraktiv, dass es schlichtweg keinen Spaß macht, sich etwas darüber aus den Fingern zu saugen. Mir tut dies zwar Leid für die Leute, aber wir verdienen nichts mit dem freien Angebot Impro-News und da fällt es mir manchmal extrem schwer, mich dafür zu motivieren. Besonders wenn mich die Einreichungen ärgern, wenn sie zum Beispiel lieblose Bitten sind einfach eine allgemeine Pressemitteilung zu veröffentlichen.

Aber ich hoffe, dass wir nun im 6. Jahr von Impro-News ein paar Änderungen am Layout vornehmen werden, so dass wir bald einfacher mit zwar interessanten aber doch mageren Ankündigungen umgehen können. Zumindest weiß ich, dass wir einiges vor haben und so glaube ich, dass das 6. Jahre ein interessantes für Impro-News wird.

www.impro-news.de

Advertisements

Ein Gedanke zu “5 Jahre Impro-News.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s