Einschränkende Freiheit

Immer wieder stelle ich fest, dass Improvisierer sagen, dass sie bei zuviel Freiheit, also einem „zu wenig“ an Rahmen, Format oder Vorgabe, oft in die selben Fahrwasser geraten. Die Vorgaben helfen uns aus unseren Mustern heraus. Daher halte ich sie für wichtig und wertvoll.

Was aber tun, wenn es zuviel Freiheit gibt? Dann sollte man nicht nur auf das Entstehen der Figuren und Geschichten achten, sondern auch auf die Struktur und das Format. Dafür braucht es aber eine Schulung bzw. ein Verständnis dafür.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s