Lesung trifft Impro am 20.03.2013 in Schöneberg

Also ich freu mich, dass es am 20.03.2013 ein neue Ausgabe von Lesung trifft Impro gib. Hier schon mal die Vorankündigung:

Wortgewandt im Wortgewand: Lesung trifft Impro

mit Vorleser Dirk Lausch und Improvisationskünstler Thomas Jäkel

Der MedienPoint Schöneberg wird im März zum ersten Mal zur Improvisationsbühne umfunktioniert. Dirk Lausch, der uns bereits im November letzten Jahres bei unseren Krimitagen mit einer Sherlock-Holmes-Lesung unterhalten hat, besucht uns diesmal mit seinem Künstlerkollegen Thomas Jäkel. Sie bilden ein kreatives Duo: das Publikum entscheidet, welche unbekannten Texte Dirk Lausch vorlesen soll. Thomas Jäkel reagiert spontan auf das Gelesene und spinnt es weiter. Dadurch entsteht ein neues und immer wieder überraschendes Theatererlebnis, an dem jeder Zuschauer mitwirken kann.

Also entscheiden Sie selbst über den Verlauf des Abends, indem Sie spannende, originelle Texte mitbringen. Alles ist möglich: Artikel, Briefe, Krimis, Einladungen, Gebrauchsanweisungen, Lyrik, Programmzettel, Einkaufslisten und alles was Ihnen sonst noch einfällt.

Wann: Mi 20.3.2013 19:30 – 22 Uhr
Wo: MedienPoint Crellestr. 9, 10827 Berlin
Wie viel: Eintritt frei

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s