John Cleese über Kreativität

Durch den Podcast NSFW bin ich auf ein sehr spannendes Video aufmerksam geworden. Darin hält John Cleese von Monty Python einen Vortrag über Kreativität.

Seine 5 wichtigesten Punkte, um kreativ zu sein, sind:

  • Raum schaffen
  • Zeit haben
  • Zeit lassen
  • Experiemtierfreudig sein, damit man in eine offene spielerische Haltung gerät
  • Humor

…naja und endlos viele Witze übers Glühbirnenwechseln.

Kreativität und Improvisation

Bis auf die Glühbirnenwitze erinnern mich seine Ausführungen genau an das, was man für eine gute Improvisation benötigt. Der zu schaffende Raum ist hier das Umfeld, in dem man improvisieren will. Je konzentrierter und fokusierter der Raum, das Theater, die Bühnensituation ist, desto besser.

Die Zeit ist eine wichtige Frage: Ich werde für Auftritte immer wieder gefragt, wieviel Zeit man denn für so einen improvisierten Auftritt bräuche. Das möglichst Kürzeste wären etwa 30 Sekunden, aber um wirklich mit dem Publikum in Kontakt zu treten und daraus etwas zu wertvolles zu erschaffen, sollte ein Auftritt m. E. mindestens 30 Minuten dauern.

In der abgesteckten Zeit sollte man sich auch Zeit zum Spielen lassen. Denn genial wird man nicht auf Knopfdruck, sondern nur durch Inspiration. Aber Inspiration kann man nicht erzwingen. Deshalb braucht es Pausen, die Möglichkeit neu anzufangen und Geduld.

Die Experimentierfreude beschreibt Cleese als eine Situation, in der keine Idee als schlecht oder falsch abgetan wird. In der Improvisation ist es das „Ja, und…“, das Annehmen der Ideen der Mitspieler, das grundlegende Akzeptieren.

Und der Humor. Ja der Humor ist in der Improvisation ebenfalls ein wichtiges Mittel, dass Spieler und Zuschauer auf die angenehmste Art verbindet. Cleese unterscheidet aber auch zwischen Humor und Albernheit. Das sollte man ebenfalls in der Improviastion beachten, denn an Albernheiten verlieren die Zuschauer schnell das Interesse. Jedoch entsteht Humor in der tiefsten Ernsthaftigkeit, wenn man sie nur zuläßt.

Und die Glühbirnenwitze? Ich rate in jedem Fall von Ihnen ab, zumal die meisten Glühbirnen in Europa illegal sind!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s