Nachlese

Am Dienstag (15.04.2007) fand im Festsaal Kreuzberg die Buchpremiere zum 100.000-Euro-Job statt. In diesem einzigartigen Selbstförderfond* wurden verschiedene Projekt zum Thema Arbeit unterstützt und umgesetzt. Mit dem Projekt "Was Ihr Sollt oder wie (H)einer die Welt sah" waren Florian Kautter und ich daran beteiligt.

Das Buch bildet nun den Abschluss des 100.000-Euro-Jobs und bietet neben vielen verschieden Beiträgen zum Thema Arbeit allgemein auch einen Bericht über unser Projekt. Auf der Veranstaltung wurden von verschiedenen AutorInnen Beiträge gelesen. So richtig Stimmung zum Thema Arbeit wollte aber einfach nicht aufkommen…

Wer sich für das Buch interessiert:

Sooth, Sebastian. Der 100.000 EURO JOB. Nützliche und neue Ansichten zur Arbeit. 1. Aufl. Berlin 2008.

ISBN: 978-3-940426-00-0

Seiten: 232

Preis: 13 €

Verbrecherverlag

 

* Was ein Selbstförderfond ist, versucht dieser kleine Film zu erklären: http://de.youtube.com/watch?v=bgujcPw1Kb0

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s