Drei Tage Amtshilfe in Schwerin

Das Ministerium für Satz, Bau und Zeichen kurz MfSBZ ist DIE Lesebühne in der Landeshauptstadt Schwerin. Mit drei aufeinander folgenden Abenden im Rahmen des Sommertheaters gibt es vom 13.-15. August 2015 offizielle Sprechstunden für die Schweriner Bevölkerung und natürlich auch für alle Feriengäste.

Da in der Urlaubszeit die Personaldecke wie in jedem Ministerium dünn ist, springe ich, gesendet vom Theater ohne Probe, gern als spontane Unterstützung aus der Hauptstadt ein. Was dort mit Textbausteinen und Formulierungsrichtlinien unter größten Mühen an Sprachgewalt produziert wird, werde ich mit spontanener Wörterwürfelei und leichtfüßigem Geschwafel auf ToP-Niveau unterstützen.

Nur an drei Abenden! 13., 14. & 15. August 2015.
jeweils ab 20 Uhr im werk3 (Domwinkel/Schwerin)

Hier findet man die Links, um sich schon einmal eine Wartenummer zu ziehen:

Der Auftrittsort, Servicestelle (Das Werk3 in Schwerin): www.klangwert.net/werk3-theater
werk3, Friedrichstr. 11 – Domwinkel, Schwerin
Telefon 0385 59 58 75 44 (Di. – Fr. 11- 17 Uhr & Sa. 11 – 15 Uhr)

Die offizielle Behördenseite: www.mfsbz.de

Facebook: www.facebook.com/mfsbz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s