und schon wieder vorbei… der 7. Impro-Cup Berlin

So schnell kann es gehen. Vier Tage dahin geflogen wie nichts. Zwei Foren, ein dreitägiger Workshop, drei Abendshows und Aftershowevents. Es war viel und die Müdigkeit riesig.

Trotzdem bin ich noch immer wie elektrisiert von diesem langen Wochenende. Hier nun alles ausführlich zu beschreiben, übersteigt aber NOCH meine Kraftreserven…

Doch soviel sei verraten: Es wird noch einiges über den Genre Workshop bei Jürgen List und die zwei Foren zu sagen sein. Auch kann ich verraten, dass ich mit Oliver Hübner von den Wortlichtern bzw. dem Improblog einen Podcast aufgenommen habe. Darin plaudern wir über den Cup und unsere Erlebnisse bei den Workshops. Das muß man also nicht lesen, sondern mann kann es sich bequem anhören.

Der größte Wermutstropfen ist und bleibt aber die Tatsache, dass die FSE nur den 6. Platz belegen konnte. Wir haben alles gegeben – sogar ein selbst entwickeltes Spiel präsentiert – doch da wir tun, was man uns sagt, sind wir im Ausscheidungsspiel ausgeschieden… 😛

So und nun ist es schon wieder vorbei.

Advertisements

2 Gedanken zu “und schon wieder vorbei… der 7. Impro-Cup Berlin

  1. Ähem, hust, hust, hallo, danke für die Ankündigung. Also ich hab schon probiert den Podcast hochzuladen, ist zu groß, bricht dann irgendwann ab, ich muss mal sehen, wo ich ihn hochladen kann und dann verlinke ich ihn, ist noch nicht so eingespielt, ist ja der erste Versuch.
    Aber: Impro-Cup war klasse, Podcasten hat Spaß gemacht, das Workshoppen auch und auch das Hamstern. Glückwunsch zum 6. Platz, wir (Die Wortlichter-X) sind ja grandioser letzter geworden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s