Freiheit statt Angst – wir sind ja auch im Internet

Plakat der Freiheit statt Angst DemoAm kommenden Wochenende findet nun zum 5. Mal die Demonstration "Freiheit satt Angst" in Berlin statt. Da mir das Internet sehr am Herzen liegt und ich es gern noch ein paar Jahre nutzen würde, ehe man sich durchringt es abzuschalten, möchte ich hier zur Teilnahme an der Demonstration auffordern.

Die Großdemonstration tritt für Bürgerrechte, Datenschutz und ein freies Internet ein. Verschiedene Forderungen wurden zusammengetragen:

1. Überwachung abbauen
2. Evaluierung der bestehenden Überwachungsbefugnisse
3. Moratorium für neue Überwachungsbefugnisse
4. Gewährleistung der Meinungsfreiheit und des freien Meinungs- und Informationsaustauschs über das Internet

Hier die Forderungen im Detail: http://blog.freiheitstattangst.de/forderungen/

Termin:

11. September 2010, 13 Uhr auf dem Potsdamer Platz 

Alle weiteren Informationen unter: www.freiheitstattangst.de

Und wer noch nicht weiß, warum wir uns mit diesen Themen beschäftigen sollten, dem sei als Anregung das brühmte Did You Know Video, hier Version 4 aus dem Herbst 2009 empfohlen:

[swf width=“480″ height=“295″]http://www.youtube.com/v/6ILQrUrEWe8[/swf]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s