Impro auf der Weihnachtsfeier

Gestern hieß es: Improvisationstheater auf der LANU-Weihnachtsfeier der FH-Eberswalde. Eine halbe Stunde lang konnten wir die Massen mit improvisierten Szenen aufheizen, was auch nötig war, denn die Maschinenhalle hatte weihnachtliche Temperaturen…

Ein wirkliches Novum für uns war die zirkulierende Moderation. Jede/r Mitspieler/in hatte die Aufgabe ein Spiel anzusagen. Es mußte erklärt werden worum es sich handelt, wie es funktioniert und welche Vorgaben oder Personen wir dafür brauchten. Ein sehr spannendes System, was wir uns von den Changeroos abgeschaut haben. (Danke übrigens dafür…)

Kleine Setlist zum Nachlachen (natürlich nur für Anwesende… Tongue out)

1. Reigen – "Keiner darf Tanzen"

2. Der erste Kuss – von Thomas im Dunkeln

3. Gebärdendolmetcher – "Warum Hasen KEINE Eier legen können"

4. Die Anmache – mit der Frau in/auf der Bank

5. Der Improsong – "Die Halle stirbt"

Werbepause für die Weihnachtsshow24

6. (Zugabe) 3-Wörter-ein-Satz-Szene – mit Pool und Auto…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s