Theaterkritik über Impro schreiben

Die IMPRO 2018, das internationale Improvisationstheater Festival von Die Gorillas, fand vom 17.-25. März in Berlin statt. Als Pressevertreter von Impro-News.de habe ich drei Abende gesehen und darüber Artikel geschrieben.

Es sind dabei zwei Artikel über Our Lives, das zentrale Projekt des Festivals entstanden:
IMPRO 2018 – Our Lives: Milestones und der Wert einer Vorgabe
Impro 2018: Our Lives Community oder die Wucht der Fragen

Und einer über die Show SPRANGUAGE, in der es um die sprachliche Vielfalt der aus 28 EU-Ländern zum Festival angereisten SpielerInnen ging:
IMPRO 2018 – SPRANGUAGE oder die Kraft des Mißverständnisses

impro18_spranguage_2

In allen Artikeln habe ich versucht konstruktive zu kritisieren. Dabei ist mir viel Zustimmung entgegen gebracht wurden, denn eine fachliche Kritik im Bereich improvisiertes Theater ist immer noch selten. Ich fragen mich tatsächlich, warum das so ist. Es fehlt offensichtlich an Weiterlesen

Advertisements