Freie Studentenbühen Eberswalde sucht Nachwuchs

Seit Jahren leite ich die Frei Studentenbühene Eberswalde der seit neuestem umbenannten HNE Eberswalde (Hochschulde für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde), vorher bekannt unter FH Eberswalde. Seit einigen Jahren spielen wir improvisiertes Theater und das im Umfeld von Berlin und Brandenburg auch recht erfolgreich.

Zu Beginn eines neuen Semesters kann man bei uns einsteigen und mitspielen/lernen. Die Improvisation braucht jedoch ein paar andere Fähigkeiten als klassisches Theater, in dem man Texte auswendig lernt. Aber dafür kann man die Techniken dann auch gut für Studium, Beruf und das Leben im allgemeinen verwenden.

“How important is improvisation? There are only three areas in which improvisation will help you: auditioning, performing and living.”* – Greg Atkins aus seinem Buch “Improv! – A Handbook for the Actor”

Wer also Lust am Spielen hat und gern etwas mehr über Improvisation, sich und das Leben herausbekommen möchte, der kann sich einfach melden oder kommt zu einer Probe:

Immer Mittwochs: Stadtcampus, Haus 2, zweite Etage (Seminarraum gegenüber der Klos 😉 ), ab 18 Uhr. Oder eine E-Mail schreiben an dieFSE[ät]yahoo[punkt]de (alles in den eckigen Klammern bitte entsprechend ersetzen). 

*”Wie wichtig ist Improvisation? Es gibt nur drei Bereiche, in denen dir Improvisation helfen wird: beim Vorsprechen, beim Auftritt und beim täglichen Leben”

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s