Nachrichten aus und für die Improszene – Projekte-Projekte #2

Mein zweites großes Projekt aus 2009 für 2010 trägt den schönen Namen Impro-News.de und ist eine Nachrichtenseite für die Improszene in Berlin und Brandenburg. Dieses Blogprojekt hat aber zwei Väter: Marco Brüders (spielt bei den Changeroos) hatte die ursprüngliche Idee zu einer Newsseite. Diese erzählte er mir beim typischen Feierabendbier nach einem Auftritt: Er dachte an einen News-Blog, der über die Improvisationsszene in Berlin und Brandenburg berichten solle. Die Idee fand ich gut und war sofort dabei.

Nach ein paar Überlegungen und einem kurzen Treffen wurde eine Domän gesichert und mit WordPress ein Blog erstellt – sowas geht ja heutztage fast von selbst. Nachdem Impro-News.de im November und Dezember in der Test- und Startphase war, kann man sehr deutlich sehen, wie die Besucherzahlen im Januar und Februar hochgeschnellt sind. Wir haben momentan durchschnittlich 100 eindeutige Besucher pro Woch auf Impro-News.de. Für mich ist das ein riesen Erfolg, da ich weiß, wie schwer es ist, sich mit einer neuen Seite zu etablieren.

Die Themen reichen von Auftrittsankündigungen, der Vorstellung von Impro-Gruppen und Kritiken bis hin zu technischen Hinweisen, Gedanken zum Thema Improvisation und Fundstücken aus dem Netz. Räumlich beschränkt sich die Seite auf Berlin und Brandenburg, ist aber für alle offen. Wenn also jemand eine Lokalredaktion in einem anderen Bundesland oder Ballungsgebiet aufmachen möchte, unterstützen wir ihn gern. Jeder kann sich beteiligen!

www.impro-news.de

Mehr Hintergrundinfos gibt es hier unter: www.impro-news.de/was-ist-impro-news/. Man findet Impro-News.de auch auf Facebook und Twitter – wir sind also verfolgbar!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Nachrichten aus und für die Improszene – Projekte-Projekte #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s