und nun geht es wieder los…

In Eberswalde hat das Wintersemester begonnen. Damit starteten nun auch die Proben wieder für die Freie Studentenbühne Eberswalde. Jeden Mittwoch soll nun wieder fleißig trainiert werden. Denn für das Improvisieren von Theater muss man sich ziemlich viele Eigenschaften zulegen, die stets abrufbar sein müssen. Im letzten Semester sagte jemand zu mir: "Mein Gott, für Impro muß man ja alles können, alles wissen und das zu jeder Zeit."

In dieser Bemerkung steck ein gehöriger Funken Wahrheit, obwohl es auf der Hand liegt, dass man nicht alles wissen kann. Sokrates hätte es vielleicht so ausgedrückt: "Der weise Improvisierer weiß, dass er nicht wissen kann, was er wissen müßte, um zu tun, was er tun will – daher ist er ein Künstler." (Hat er aber nicht sagt! 😉 Deshalb ist ein kontinuierliches Training für das Improtheater wichtig!

Daher freu ich mich, dass es wieder los geht. Wer vielleicht noch Lust hat, kann vorbeikommen und sich mal ausprobieren. Infos gibt es hier.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s